Lea-Won und Sascha Weigelt im Gespräch

Sascha Weigelt vom Piratenfunk hat Lea-Won in München für uns interviewed. Es geht um seinen Werdegang, seine Musik und auch um den Stress mit der bayerischen Staatsregierung, der Lea-WonsTracks zu systemkritisch waren und die ihm dann die Pistole auf die Brust setzte, diese zu löschen, um einem Berufsverbot zu entgehen. Lea-Won verzichtete daraufhin auf den Job.

Interview ist mit den Tracks

Stroeme (mit Stanman)
Zeichne Zeichen (mit Qwer)
Ausbuergerungsantrag (Originalversion aus 2006)
Entlassungsantrag (prod. von Beatfux)
Seitenstreifen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s